Pre-Workshop „Datenaufbereitung und Dokumentation”

19.-20. Februar 2018 | LIfBi Bamberg


Auch dieses Mal wird es im Vorfeld des Treffens der Panelstudien einen Workshop „Datenaufbereitung und Dokumentation” geben, der ebenfalls am LIfBi in Bamberg ausgerichtet wird. Zielgruppe dieses Pre-Workshops sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich an sozialwissenschaftlichen Umfrageprojekten operativ mit Fragen der Datenerhebung, -editierung und -dokumentation beschäftigen.

Ziel der Veranstaltung ist ein lösungsorientierter, praxisnaher Austausch über Fragestellungen bezüglich der Datendokumentation und Datenproduktion in sozialwissenschaftlichen Längsschnittstudien. Das Format wird der Tradition folgend wieder nach dem Modell der Open Space Technology ohne vorab festgelegtes Programm durchgeführt. Der Workshop organisiert sich inhaltlich selbst, d. h. Themen, Vorträge und Diskussionen werden erst vor Ort festgelegt. Daher sollten alle Interessenten bereit sein, ihr Wissen mit den anderen Teilnehmenden aktiv zu teilen. Wünschenswert ist zudem, sich bereits im Vorfeld Gedanken über Themenfelder zu machen, die es wert sind, vor Ort besprochen zu werden.

Die Teilnahme erfordert eine Registrierung. Die Veranstaltung ist in deutscher Sprache vorgesehen.

Veranstaltungsort


Der Pre-Workshop 2018 findet in den Räumlichkeiten des LIfBi in Bamberg statt. Die Adresse lautet:

Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V. (LIfBi)
Wilhelmsplatz 3
96047 Bamberg

Eine Wegbeschreibung finden Sie hier.