Deutsch (Deutschland) English (United States)
Deutsch (Deutschland) English (United States)

Prof. Dr.  Cordula  Artelt

Profile Avatar
Adresse:
Leibniz-Institut für Bildungsverläufe
Wilhelmsplatz  3
96047  Bamberg
Raum:
WP3/01.29
Arbeitseinheit:
Identifikation von Risiko- und Schutzfaktoren für die Entwicklung und Veränderung geringer Literalität und Numeralität bei deutschen Erwachsenen / Kompetenzentwicklung im Lebenslauf / Prozessbasierte Diagnostik des Textverstehens mit multiplen Dokumenten (Multiple Documents Literacy) / Skalierung und Testdesign / Zugänge zu jungen Erwachsenen mit geringen Schriftsprachkenntnissen
Kontakt:
Telefon: +49 951 863-2060

Ausgewählte Publikationen

<p>Artelt, C. (2016). Teacher Judgments and Their Role in the Educational Process. Emerging Trends in the Social and Behavioral Sciences: An Interdisciplinary, Searchable, and Linkable Resource. <em>Wiley.</em> DOI: 10.1002/9781118900772.etrds0402.<br /><br />Artelt, C. & Schneider, W. (2015 online). Cross-Country Generalizability of the Role of Metacognitive Knowledge for Students’ Strategy Use and Reading Competence. <em>Teachers College Record, 117</em>(1), 010304, 1–32.<br /><br />Pfost, M., Hattie, J., Dörfler, T. & Artelt, C. (2014). Individual Differences in Reading Development:  Reviewing 25 years of Empirical Research on Matthew Effects in Reading. <em>Review of Educational Research, 84</em>(2), 203–244.  DOI: 10.3102/0034654313509492.<br /><br />Artelt, C., Weinert, S., & Carstensen, C. H. (Eds). (2013). Assessing Competencies across the Life Span within the German National Educational Panel Study (NEPS) [Special Issue]. <em>Journal for Educational Research Online, 5</em>(2).<br /><br />Artelt, C., Neuenhaus, N., Lingel, K. & Schneider, W. (2012). Entwicklung und wechselseitige Effekte von metakognitiven und bereichsspezifischen Wissenskomponenten in der Sekundarstufe. <em>Psychologische Rundschau, 63</em>(1), 18-25.  DOI: 10.1026/0033-3042/a000106.<br /><br />Weinert, S., Artelt, C., Prenzel, M., Senkbeil, M., Ehmke, T. & Carstensen C.H. (2011). Development of Competencies Across the Life Span. <em>Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 14</em>(2), Supplement, 67-86.  DOI: 10.1007/s11618-011-0182-7.<br /><br />Schneider, W. & Artelt, C. (2010). Metacognition and Mathematics Education. <em>ZDM – The International Journal on Mathematics Education, 42,</em> 149-161.<br /><br />Artelt, C., Beinicke, A., Schlagmüller, M., & Schneider, W. (2009). Diagnose von Strategiewissen beim Textverstehen. <em>Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 41,</em> 96-103.  <br /><br />Lorenz, C. & Artelt, C. (2009). Fachspezifität und Stabilität diagnostischer Kompetenz von Grundschullehrkräften in den Fächern Deutsch und Mathematik. <em>Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 23</em>(3–4), 211-222. </p> <p><br />Artelt, C., Schiefele, U., & Schneider, W. (2001). Predictors of Reading Literacy. <em>European Journal of Psychology of Education, 16,</em> 363-383.  DOI: 10.1007/BF03173188.</p> <p> </p> <p>Hasselhorn, M. & Artelt, C. (2018). Metakognition. In D. H. Rost, J. R. Sparfeldt S. R. Buch (Hrsg.), <em>Handwörterbuch Pädagogische Psychologie</em> (5. Auflage). S. 520-526). Weinheim: Beltz.</p> <p> </p>

Drittmittelprojekte

<p class="MsoNormal" style="tab-stops: right 285.2pt;">DFG-Projekt (FKZ: BR 4393): "Mehrebenen-Designparameter und Beurteilungsmaßstäbe von Effektgrößen für die Kompetenzentwicklung von Schülerinnen und Schülern" (Brunner/Lüdtke/Artelt)</p> <p> </p> <p>DFG Projekt (FKZ: AR 301/11-1): "Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften: Wie interagieren Aufgaben-  und Schülermerkmale im Prozess der Leistungsbeurteilung?“ (in Kooperation mit der Universität Luxemburg – DFG/FNR Lead Agency Verfahren).<br /><br /></p> <p>BMBF-Projekt (FKZ: 01PK15008A): "Verbund MultiTex: Prozessbasierte Diagnostik des Textverstehens mit multiplen Dokumenten (Multiple Documents Literacy). Schwerpunkt pädagogisch-psychologische Prozessanalyse." (Artelt/Schoor)<br /><br /></p> <p>DFG-Projekt (FKZ: AR 301/10-1) „Effekte von sozialer Herkunft, Interessen, Persönlichkeitsmerkmalen und Kompetenzen auf Bildungsentscheidungen und Bildungserfolge“ BiKSplus [8-18]. (Relikowski/Artelt/Pfost/Buchholz)<br /><br /></p> <p>BMBF Projekt (FKZ: 01JA1615) “Wegweisende Lehrerbildung (WegE)“  im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern.  (14 Antragssteller)</p> <p><br />BMBF Projekt (FKZ: 01JK1602) „KulturLeBi: Kultur in der Lehrerbildung“. (4 Antragssteller)</p> <p> </p> <p>BMBF Projekt (W143700C) „Identifikation von Risiko- und Schutzfaktoren für die Entwicklung und Veränderung geringer Literalität und Numeralität bei deutschen Erwachsenen“. <em>(4 Antragsteller)</em></p> <p> </p>