Deutsch (Deutschland) en-US

Call for Modules

des Nationalen Bildungspanels 2020


+++ Einreichung von Kurzskizzen ab sofort möglich +++

Im Rahmen des Nationalen Bildungspanels (NEPS) werden seit über zehn Jahren Daten zu Kompetenzentwicklung und Bildungsverläufen über den gesamten Lebensverlauf erhoben. Dafür begleitet das NEPS aktuell jährlich ca. 40.000 Personen vom Kleinkind bis zum Erwachsenen in ganz Deutschland. Das interdisziplinäre NEPS-Netzwerk stellt dafür, basierend auf einer umfassenden theoretischen Rahmenkonzeption (vgl. Blossfeld & Roßbach 2019), Erhebungsdesigns und -programme für sechs Startkohorten zusammen (→ www.neps-data.de).

Beginnend mit einem offenen "Call for Modules" (CfM) wird das NEPS sein Erhebungsprogramm nun regelmäßig für externe Inhalte öffnen. Im NEPS-CfM 2020 können Vorschläge für Fragenmodule in allen Startkohorten und Zielgruppen für Erhebungen ab Herbst 2021 eingereicht werden (→ Studienübersicht für die Jahre 2021-2024). Die Module können einen Umfang von bis zu 5 Items haben. Auch Vorschläge für methodische Fragestellungen sind möglich und erwünscht.


Call for Modules

 


Leibniz-Institut für
Bildungsverläufe e.V. (LIfBi)
Wilhelmsplatz 3
96047 Bamberg